Events & Workshops

Charity Yoga

Herzensprojekt 

 

Mit 9 Jahren habe ich meine Eltern verloren und bin als Waisenkind aufgewachsen. Daher liegt es mir sehr am Herzen Kindern zu helfen um Ihnen ein sicheres und liebevolles Zuhause zu ermöglichen. 

Was die Kinder am meisten brauchen können wir Ihnen leider in der Form nicht geben aber wir können SOS Kinderdorf mit unserer Spende unterstützen, damit Kinder/Jugendliche/Familien in Not ein sicheres und stabiles Zuhause haben. 

 

Datum: Sonntag, 08.12.2019

Uhrzeit: 16:00 bis 18:00 Uhr

Ort: Rainer-Haungs-Straße 42, Lahr, Erdgeschoss

Spende: mindestens 35 Euro 

Alle Einnahmen gehen direkt an https://www.sos-kinderdorf.de/portal/spenden

Das Tor zu deiner Seele

 

 

"Der Atem ist das Wesentliche im Yoga, da er das Wesentliche im Leben ist -

und im Yoga geht es um das Leben."

T.Krishnamacharya

 

Es lässt Leben entstehen und ist der erste ureigene Impuls von uns - der Atem.
 

Der Atem ist allerdings noch viel mehr, als uns augenscheinlich bewusst ist. Er ist das Bindeglied zwischen unserem Körper und unserer Seele.

 

Die Art wie wir Atmen gibt Aufschluss darüber, wie wir uns fühlen und welche Blockaden uns nicht "lebendig" sein lassen. Bewusstes und verbundenes Atmen kann unsere Blockaden auflösen, uns mit neuer Lebensenergie erfüllen und unsere Seele befreien.

 

Erlaube dir mit deiner Seele zu atmen.
 

Der Atem der Seele ist ein ganz anderer Atem, er fühlt sich weich und zart an. Er strömt von tief unten in uns ein. Er fühlt sich an wie ein liebevoller Windhauch, der uns einhüllt.
Du wirst dich und deinen Atem ganz neu entdecken. Du wirst erstaunt sein, wie schnell du mit deinem Atem in die Tiefe sinken kannst. Mit deinem Atem sinkst du in eine wohlige, liebevolle und mitfühlende Entspannung hinein. Tue das, was sich für dich von Herzen gut anfühlt und erschließe einen neuen Raum, um deine Antworten in dir selbst zu finden. Hier kannst du dich vollständig entfalten.

 

Um es mit anderen Worten zu sagen - "Begegne deinem Atem wie einem liebevollen Freund" und du erfährst Einsicht, Verbundenheit, Freude und Liebe.

Durch achtsame und sanfte Yogaübungen (Asanas) werden wir unseren physischen Körper auf die Atemübungen vorbereiten. Wir werden unsere drei Atemräume kennenlernen, Tiefenentspannung üben und achtsame Atemübungen praktizieren

 

Eine Sufi-Weisheit lautet:

"Wenn es uns gelingt, Atem und Bewusstsein zu verbinden, sind wir mit der Lebensenergie verbunden. Der Atem ist der Atem der Gnade Gottes, und dieser Atem ist es, der die Seele zum Leben erweckt. Solange die Seele nicht von Bewusstsein belebt ist, gleicht sie dem Vogel, der noch nicht flügge ist."

Voraussetzung:

Der Workshop ist für alle offen und jeder kann daran teilnehmen. Bei gesundheitlichen Einschränkungen bitte vorher Bescheid geben.

Mitzubringen sind deine Offenheit & Neugier sowie die Bereitschaft dich Selbst (wieder) kennenzulernen. 

Außerdem: Ein Block und Stifte! 

Datum: Samstag, 25. Januar 2020

Uhrzeit: 09:30 bis 17:00 Uhr

Ort: Rainer-Haungs-Straße 42, Lahr, Erdgeschoss

Kosten: 125 Euro

SELBST - Liebe

 

 

 

Um uns Selbst zu lieben braucht es einen Kontakt zu unserem SELBST.

Unserer wahren Natur. Unserer spirituellen Mitte. 

Was ist unser Selbst? Unser Selbst ist unsere Essenz, die immer da ist und von allen Erfahrungen in unserem Leben unverletzt bleibt. Unser tiefstes, inneres Licht, das immer strahlt, uns niemals verlassen und durch nichts verletzt werden kann. 

 

Es sind andere Persönlichkeitsanteile in uns, die durch Ereignisse und Erlebnisse aktiviert werden und dadurch unserer Selbst in den Hintergrund drängen.

Wir verlieren den Kontakt zu unserem Selbst und unserer inneren Kraft. Wir fühlen uns dann nicht mehr wie wir selbst, sind unausgeglichen, stehen neben uns, fühlen uns verloren und unsicher.  

"Das Selbst ist verbunden mit uns und anderen, ist mitfühlend uns und anderen gegenüber, akzeptiert, ist zentriert, ruhig und geerdet."

An diesem ganz besonderen Tag schaffen wir wieder Raum um unser Selbst mit all seinen wohltuenden und heilenden Eigenschaften zu spüren. Verbunden mit unserer spirituellen Mitte fühlen wir uns, mitfühlend, offen, neugierig, geerdet, zentriert und klar. Dadurch entwickelt sich die Liebe zu uns selbst und wir fühlen uns wieder bereit die richtigen Entscheidungen für uns und unser Leben zu treffen. Wir treffen unsere Entscheidungen nicht aus einer Laune oder einem Glaubenssatz heraus.

Wir praktizieren an diesem Tag achtsames Gewahrsein mit einer Haltung des Selbstmitgefühls, Yoga/Meditation und Aspekte aus der IFS Therapie.

 

Voraussetzung:

Der Workshop ist für alle offen und jeder kann daran teilnehmen. Bei gesundheitlichen Einschränkungen bitte vorher Bescheid geben.

Mitzubringen sind deine Offenheit & Neugier sowie die Bereitschaft dich Selbst (wieder) kennenzulernen. 

Außerdem: Ein Block und Stifte! 

Datum: Samstag (Termin in 2020 folgt)

Uhrzeit: 09:30 bis 17:00 Uhr

Ort: Rainer-Haungs-Straße 42, Lahr, Erdgeschoss

Kosten: 125 Euro 

Please reload

Kursangebot

Folgen Sie uns auf sozialen Netzwerken!

  • Facebook - White Circle
  • Instagram - White Circle
  • Blogger - White Circle

​© 2019 by Citta Yoga